Über André Kühn

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat André Kühn, 48 Blog Beiträge geschrieben.
15. 04.2022

Reitabzeichenkurs – Impressionen…

Von |2022-05-24T16:06:45+02:0015. April 2022|

anbei die Fotos, welche uns zur Verfügung gestellt wurden…

——————————————-

anbei die Zeiteinteilung, welche auch unter Kurse/Events zu finden ist mit der Bitte um Beachtung der Sperrzeiten in der Halle:

Ostermontag / Dienstag bis ca. 9:30 Uhr

Freitag ca. 11:00 – 13:00 Uhr

Terminplanung Reitabzeichen Vorbereitungskurs

10. 04.2022

Information für unsere Stammmitglieder – Beitritt des Reit- und Fahrverein Taufkirchen/Vils e.V. zur PSG Ostbayern

Von |2022-04-10T00:30:33+02:0010. April 2022|

Eine Informationen an unsere aktiven Turnierreiter/innen und -fahrer/innen, die Stammmitglied unseres Vereins sind:

Wir freuen uns Euch mitteilen zu dürfen, dass der Reit- und Fahrverein Taufkirchen Vils e.V. seit heute zusätzlich der PSG Ostbayern beigetreten ist. Dies erweitert ab sofort die Möglichkeit für unsere aktiven Stamm-Mitglieder auf zusätzlichen Turnieren vor allem im Osten Bayerns starten zu dürfen. Im Programm der PSG-Ostbayern findet ein PSG-Cup für mehrere Sparten statt. Die zugehörigen Ausschreibungen anzusehen, lohnt sich. Weitere Informationen hierzu auf der Seite der PSG Ostbayern https://www.psg-ostbayern.de/

Beste Grüße Eure Vorstandschaft

28. 02.2022

In diesem Jahr findet in Taufkirchen die Abnahme des Pferdeführerscheins sowie der Reit- und Motivationsabzeichen statt.

Von |2022-02-28T15:06:41+01:0028. Februar 2022|

Prüfung: Freitag, 22.April 2022

Der Vorbereitungskurs findet an folgenden Tagen statt:
Karfreitag 15.4 Theorie und Aufbau für ALLE
Karsamstag 16.4 Dressur
Ostermontag 18.4 Springen
Dienstag 19.4 Springen
Mittwoch 20.4 Dressur
Donnerstag 21.4 Notfalltrainingstag
Freitag 22.4 Prüfung

Pferdeführerscheintrainingstage/ Motivationsabzeichentrainings werden noch besprochen je nach Anmeldung!

Kursleitung: Tanja Samanski und Jenny Hindrichs
Trainer Dressur/Springen: Tanja und Jenny
Organisation: Kathy Hörmann

Kosten all inclusive (Vorbereitungskurs, Prüfungsgebühren, Anlagennutzung usw.)
Für Mitglieder: Pferdeführerschein 80 €
RA 180 €
Für Nichtmitglieder: Pferdeführerschein 90 €
RA 220 €

Bitte meldet Euch unter 0151 507 30 460 schriftlich und verbindlich bis zum 14. März 2022 für das von Euch angestrebte Abzeichen an. Wichtig sind die Angabe von: Namen, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit, Adresse, whatsapp-Handynummer,

Zusätzlich sind die Kursgebühren bis 14.3 fällig auf das Paypal Konto zu überweisen. (Rückerstattung nur in absoluten Ausnahmefällen zur Hälfte)
Kathy_danzl@hotmail.com
Betreff: Name und angestrebtes Abzeichen

Für Fragen stehen wir Euch gerne auch schon im Vorfeld zur Verfügung.
Tanja Samanski 0157 – 59 10 6379
Jenny Hindrichs 0160 – 127 8912
Katharina Hörmann 0151 – 507 30 460

Während des Vorbereitungskurses sind alle Hygienemaßnahmen und Abstände einzuhalten.

Reitabzeichen-Aushang 2022 als PDF

30. 11.2021

Coronavirus: Infos für den Pferdesport! – der obb. PSV informiert

Von |2022-02-28T15:43:04+01:0030. November 2021|

Stand: 16.02.2022

In der gestrigen Kabinettssitzung wurde beschlossen, dass ab Donnerstag, den 17.02.2022 die Sportausübung unter die 3G-Regel fällt. Egal ob in der Halle oder im Freien.

Hier finden Sie die Inhalte der Kabinettssitzung: https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-15-februar-2022/

Das heißt, die Sportausübung ist ab Donnerstag für alle Personen zulässig, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Zulässige Tests sind:

  • PCR-Test, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde.
  • PoC-Antigentest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
  • Ein unter Aufsicht vor Ort vorgenommener Antigentests zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
  • Getesteten gleichgestellt: Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen sowie noch nicht eingeschulte Kinder.

Für Zuschauer gilt die 2G-Regelung. Das bedeutet, die Zuschauer müssen geimpft oder genesen sein.

Für ungeimpfte / nichtgenesene Trainerinnen und Trainer, die Kundenkontakt haben, gilt 3G, wenn an der Arbeitsstätte physische Kontakte von Arbeitgebern und Beschäftigten untereinander oder zu Dritten nicht ausgeschlossen werden können. Das gilt auch für ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer.

Quelle: Aktuelle Beschlüsse (https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php)

17. 11.2021

Dressurkurs mit Dirk Meylemans – muss leider abgesagt werden, aufgrund der neuen Corona Bestimmungen

Von |2022-01-19T09:06:40+01:0017. November 2021|

Liebe Reitfreunde,

Dressurkurs mit dem bayrischen Kaderjugendtrainer im Einzelunterricht mit eigenem Pferd:

Trainingsniveau A bis GrandPrix

Termin: 27.11. – 28.11.2021

Ort: Landshut (ehemaliges Landgestüt) und
bei genügender Teilnehmeranzahl auch auf der Reitanlage des RuFV Taufkirchen Vils/ Hilpolding

Kosten:
75,-€ für die 30 min Einheit
(2 Einheiten am Wochenende sind 150,- €)
100,- € für die 45 min Einheit

Fremdreiter zahlen pro Pferd pro Tag 10 € für die Hallennutzung

Vorauskasse – bei Nichtteilnahme ist selbsttätig für Ersatz zu sorgen, da die feste Zusage mit entsprechender Organisation im Vorfeld geplant wird.

verbindliche Anmeldung bitte per Mail / Telefon oder WhatsApp bei:

andrea.kellner@nces.de oder unter 0175/7224931

Überweisungsinformationen folgen im Anschluss zur Anmeldung

eine Zeiteinteilung erfolgt, sobald genügend Anmeldungen eingegangen sind, per eigener WhatsApp-Gruppe

eigenes Headset bitte mitbringen

Dressurkurs-Meylemans als PDF

Nach oben